NEWSLETTER ANFORDERN!

Holen Sie sich exklusive Whitepaper und Checklisten. Machen Sie mit: 2-monatliche Gewinnchance auf ein offenes Seminar.

Beratung / Kontakt

Sie haben Fragen oder sind an einem Inhouse-Training interessiert?

 
PT-FÜ-15

Kompetentes Führen von Mitarbeitern - Mitarbeitergespräche souverän führen und eine bessere Akzeptanz erzielen

Führung + Leadership

Eine Beförderung zur Führungskraft aufgrund guter Leistungen und Ergebnisse bietet keine sichere Basis für die notwendigen Führungsqualitäten.

Lernen Sie von Anfang an gutes und richtiges Führen. Vermeiden Sie gleich zu Beginn Anfängerfehler und bauen Sie sich ein souveränes ziel- und mitarbeiterorientiertes Führungsverhalten auf. Setzen Sie Führungsinstrumente gezielt ein und behaupten Sie sich auch bei schwierigen Mitarbeitersituationen.

Lernen Sie in diesem Seminar in vielen praktischen Übungen Ihre Führungskompetenz weiter auszubauen und steigern Sie somit Ihre Akzeptanz bei Ihren Mitarbeitern.

Komplette Informationen als PDF-Download

Zielgruppe

Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte aus allen Unternehmensbereichen

Ihr Nutzen

Sie lernen in diesem praxisorientierten Training das „Neue Führen“ in unserer schnelllebigen Zeit kennen und

  • erhalten wichtige Führungsinstrumente und -methoden für Ihre tägliche Praxis
  • gewinnen mehr Sicherheit im Umgang mit Mitarbeitergesprächen
  • lernen mit schwierigen Führungssituationen konstruktiv umzugehen
  • sind gut vorbereitet auf Ihre Führung durch praxisorientierte Übungen
  • bauen Ihre Führungskompetenz weiter aus

Themenschwerpunkte

  • Neues Führen - Anforderungen an die heutige Führungskraft für mehr Leistung und Motivation der Mitarbeiter
  • Was sind Zielvereinbarungen und welchen Nutzen haben sie?
  • Welche Arten von Zielen gibt es und wie müssen diese beschaffen sein?
  • Das Zielvereinbarungsgespräch
  • Stolpersteine bei der Einführung und Umsetzung von Zielvereinbarungsgesprächen
  • Wie Sie als Führungskraft Mitarbeiter entwickeln und coachen
  • Der PDCA-Problemlösungs-Zyklus
  • Welche Motivationsfaktoren gibt es und wie nutzen Sie diese für Ihre Führungspraxis?
  • Weshalb positives Formulieren so wichtig ist
  • Wie Sie Anerkennung wirkungsvoll einsetzen?
  • Das eigene Feedback-Verhalten erkennen und analysieren
  • Kritikgespräche lösungsorientiert führen
  • Konflikten wirksam begegnen
  • Vom ehemaligen Kollegen zur Führungskraft
  • Umgang mit ehemaligen Mitbewerber oder auch Neider Ihrer jetzigen Position
  • Chancen und Risiken - das Erbe Ihrer Vorgänger
  • Was macht gutes Delegieren aus?
  • Vorbereitungsbogen für ein Delegationsgespräch
  • Leifaden zum Delegationsgespräch
  • Checklisten für einen guten Überblick in Ihrer neuen Position
  • Viele praktische Übungen - Bearbeitung unterschiedlicher Praxisfälle für einen besseren Wissenstransfer in die Führungspraxis

Seminardauer

2 Tage

Uhrzeit

9.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Investition

EUR 1.300,00 + MwSt.

Dieses Seminar findet regelmäßig für folgende Orte statt:
Wiesbaden, Frankfurt

 

TERMINE ORT ONLINE BUCHEN
   
23.03.2020 und 24.03.2020   H+ Hotel Wiesbaden
65527 Niedernhausen (Rhein-Main-Gebiet)
  Link Zur Buchung
16.11.2020 und 17.11.2020   H+ Hotel Wiesbaden
65527 Niedernhausen (Rhein-Main-Gebiet)
  Link Zur Buchung